Staatliche Zurückhaltung in Abstimmungskämpfen

Sowohl auf Bundesebene wie auch in den Kantonen gibt es in unserem Bundesstaat Konkordanzregierungen. Alle massgeblichen politischen Kräfte sind aufgrund ihrer Wählerstärke in der jeweiligen Regierung vertreten. Unsere Konkordanz ist numerisch, arithmetisch – aber nicht politisch. Unsere Regierungen verfügen in der Regel über kein gemeinsames Programm. Der Thurgau ist ein Musterkanton für diese gelebte arithmetische Konkordanz. Seit Jahren besteht bei der Bestückung der Regierungsposten ein freiwilliger Proporz. Man respektiert den Anspruch der anderen Parteien und unterstützt deren Kandidaten.

  • 13.11.2007, 00:00
  • 1.127 Aufrufe