Die Energiewende wird zunehmend systemrelevant

Ein Hinterthurgauer Produzent von Solarenergie, welcher nebenamtlich noch als Landwirt und Grossrat tätig ist, pflegt es bei jeder Gelegenheit zu sagen. „Das Thurgauer Volk sei aus der Atomenergie ausgestiegen“. Doch nur weil etwas mantraartig wiederholt wird, wird es nicht wahrer. Denn die Thurgauer Stimmbevölkerung hat im Mai 2011 zwei Monate nach Fukushima nicht über den Atomausstieg beschlossen, sondern lediglich über eine Verfassungsbestimmung zur Förderung von neuen erneuerbaren Energien.…

  • 27.05.2014, 00:00
  • 112.122 Aufrufe

FABI ist eine teure, masslose Vorlage

Es ist zweifelsohne wichtig, dass auch die Infrastruktur des öffentlichen Verkehrs ausgebaut und weiter entwickelt wird. Aber vieles von dem, was in FABI ist, ist masslos und würde nicht gebaut, wenn es diejenigen, welche es im Parlament beschlossen hätten, auch selber bezahlen müssten. FABI ist masslos und deshalb abzulehnen.

  • 23.01.2014, 10:00
  • 5.117 Aufrufe