Über atomfreie Städte und Physik

Immer mehr Schweizer Städte verkaufen etwas, was es so gar nicht gibt: Öko-Strom. Und täglich mehrt sich die Zahl jener Orte, die aus etwas aussteigen, aus dem man physikalisch gar nicht aussteigen kann: Aus dem Atomstrom.

  • 16.10.2011, 20:50
  • 1.557 Aufrufe

Warum ich für den Thurgau nach Bern will...

Ich vertrete rund 50 Prozent der Thurgauerinnen und Thurgauer.

  • 29.09.2011, 00:00
  • 1.559 Aufrufe

Der Euro und die Folgen: Hat die EU noch eine Zukunft?

Vor zwanzig Jahren lehnte die Schweiz den EWR-Beitritt ab. Entgegen den damaligen Unkenrufen geht es uns heute nicht schlechter, sondern besser. Die meisten EU-Staaten leben massiv über ihre Verhältnisse und stellen damit die Gemeinschaft als Ganzes vor die Existenzfrage. Scheitert der Euro, steht auch die EU vor ihrem Ende.

  • 17.09.2011, 00:00
  • 1.472 Aufrufe

Überfällig…

Als Finanzdirektorin von Genf überschätzt, da der Staatshaushalt mit ausserordentlichen Erbschaften aufgepeppt, zeigte sich ab 2003 schnell die Eigenwilligkeit der Micheline Calmy-Rey.

  • 16.09.2011, 00:00
  • 1.470 Aufrufe

Ein Rücktritt wäre nur konsequent!

Vor der Minarettverbots-Abstimmung gingen die Wogen hoch. Doch selbst eineinhalb Jahre danach elektrisiert die Initiative.

  • 08.07.2011, 00:00
  • 1.568 Aufrufe

Nein zum EU-Beitritt in Raten

Text fehlt

  • 01.07.2011, 00:00
  • 1.318 Aufrufe

Das Gesundheitswesen, breit diskutiert, komplex und vielschichtig

Eines der wohl am meisten diskutierten Themen in der Politik ist die Gesundheitspolitik. Prämienerhöhungen, Vertragsfreiheit, Spitalfinanzierung, ausstehende Prämien, Prämienverbilligung, hoch spezialisierte Medizin, Managed Care, Risikoausgleich. All dies sind Stichworte, die immer wieder in der Öffentlichkeit diskutiert werden. Eine Auslegeordnung tut Not.

  • 06.05.2011, 00:00
  • 1.138 Aufrufe

Sind wir Schweizer wirklich so dumm?

Bürglen, ein Dorf in der Mitte des Kantons Thurgau, wird Schauplatz einer Geschichte, die so in unserem Land wohl einzigartig ist. Nach der Nicht-Einbürgerung versucht ein Kosovare die Einbürgerung mittels Müll-Terror zu erpressen.

  • 21.04.2011, 00:00
  • 2.046 Aufrufe