«Zukunftsträchtiger, mutiger Entscheid» Montag 11. Juli 2016

Leserbrief zum Thema Corporate Governance in der Kulturstiftung des Kantons Thurgau. 

  • 21.07.2016, 00:00
  • 102.229 Aufrufe

Expo2027: 2000 Millionen für heisse Luft?

In den letzten Tagen und Wochen kommt man sich als Nestbeschmutzer vor, wenn man es nur schon wagt, kritische Fragen zur Expo2027 zu stellen. Fakt ist aber, dass über die Expo2027 im Moment noch nichts bekannt ist, ausser, dass sehr viel Geld rausgeworfen werden soll – und das weitestgehend ohne nachhaltigen Effekt. Die beteiligten Kantone haben grosse Sparprogramme (im Thurgau 48 Millionen Franken), die beteiligten Gemeinden die höchsten Steuerfüsse und Steuererhöhungen geplant, aber losgelöst…

  • 13.05.2016, 00:00
  • 103.889 Aufrufe

Spar-Bericht wird unter dem Deckel gehalten: ein Skandal

Am 28. Februar lehnten die Arbonerinnen und Arboner das Budget der Stadt ab. Noch am Abstimmungstag dämpfte der Stadtpräsident die Erwartungen an die Überarbeitung des Budgets – der Spielraum beim Budget sei sehr klein. Für mich sind die Vorgänge in meiner Geburtsstadt Arbon ein Trauerspiel.

  • 10.03.2016, 00:00
  • 108.644 Aufrufe

Ein Freudentag für den Thurgau

Die Ostschweizer Regierungen überbieten sich mit Kritik an der neuen Lösung, wonach ein Chefredaktor für 14 Regionalzeitungen in der Inner- und der Ostschweiz zuständig sein soll. Ich frage mich aber, was an dieser Lösung schlecht sein soll?

  • 24.02.2016, 00:00
  • 4.661 Aufrufe